Es ist wichtig, dass die Pfarreien über den Kirchturm hinausschauen und mehr zusammen denken. Ab jetzt erscheinen die Pfarrbriefe von Regina Pacis, Maria in der Au und Christkönig, am gleichen Tag und für den gleichen Zeitraum. Jede Pfarrei kann auch Veranstaltungen in den anderen Medien bewerben. Auch werden wir immer wieder über Ereignisse der Stadtpastoral berichten. Kirche sind wir nicht für uns, wir können nicht immer um uns kreisen.

Ich wünsche uns, dass wir bewegen, dass durch uns etwas angestoßen wird, das für andere bedeutsam wird. Im Jahresthema des nächsten Jahres geht es um Kommunikation und Bildung. Allen, die mitarbeiten und sich in Kirche und Welt einsetzen, wünsche ich ein fruchtbringendes Arbeitsjahr.

Stefan Stoll, Pfarrer